Rückschau: 1. Burns Supper 27.01.2018 in Münster-Hiltrup

Burns Supper 27.01.2018 in Münster
Robert Burns, * 25. Januar 1759, † 21. Juli 1796 (viel zu früh!), schottischer Dichter und Whisky-Liebhaber

Am 27. Januar 2018 hatten wir um 19:00 Uhr zum ersten Hiltruper Burns Supper eingeladen. 37 Teilnehmer fanden sich im Restaurant La Strada ein. Sie erlebten ein 5-Gänge-Menü (mit einem zusätzlichen Gruß aus der Küche), zu jedem Gang einen Whisky, Austausch und Gespräche in einer entspannten Atmosphäre, wie nur Whisky-Liebhaber sie leben können!

Robert Burns wäre am 25.01.2018 259 Jahre alt geworden. Burns war ein bereits zu Lebzeiten bekannter und beliebter Dichter, dessen Lied Auld Lang Syne nicht nur bei Schottland-Fans bekannt ist. Jährlich ist sein Geburtstag weltweit Anlass, sich mit Burns, schottischen Bräuchen, Musik, Essen und (natürlich) Whisky zu beschäftigen!

Folgende Whiskys wurden verköstigt:

Dalwhinnie Winters Gold, Oban Little Bay, Cragganmore 12 Jahre, Glenkinchie Distillers Edition 12 Jahre (2004/2016), Talisker Port Ruighe und Lagavulin 16 Jahre.

Dazu gab es als Menü den Gruß aus der Küche, zweierlei Brot (hell/dunkel) mit Heringsmousse und Lachstatar, Rumbledethumps mit Schinken und Pflaumen, Wildkraftbrühe mit Bridies gefüllt mit Lammfleisch, Haggis mit Kartoffelpüree und Mörenstampf und als Dessert ein beschwipstes Bananen-Schoko-Dessert.

Zusätzlich garniert wurde das Burns-Supper mit Vorträgen zum Leben und Schaffen von Robert Burns, zur Whiskyherstellung, zu Besonderheiten der einzelnen Whiskyregionen Schottlands und zu den einzelnen verkosteten Whiskys. Einer der Höhepunkte war natürlich der Haggis, der mit Dudelsackmusik von unserer Piperin Melanie herumgeführt wurde, mit Burns‘ Gedicht „Adress to a haggis“ geehrt und dann mit Hingabe (bei den einen) bzw. Neugier (bei den anderen) verspeist wurde.

Wir freuen uns sehr, dass unser erstes Hiltruper Burns-Supper ein Erfolg war und bedanken uns bei unseren Gästen, die mit ihrer guten Laune maßgeblich zum Gelingen des Abends beigetragen haben.

„Das war ein ganz toller Abend, vielen Dank an die Organisatoren! Wir waren tatsächlich bei einem Burns-Supper, ich finde es grandios!!!“ (Andrea Adämmer-Schräer)

„Vielen lieben Dank für den schönen Abend gestern, haben uns sehr wohl gefühlt. Meine Schwester und ihr Mann waren total begeistert von unseren Erzählungen und wären, wenn es nochmals stattfinden würde, auch gerne dabei.“ (Christa Isenberg)

„Herzlichen Dank für Organisation und Durchführung des gestrigen Abends.  Wir haben Essen, Whiskys und die Vorträge sehr genossen und hoffen auf eine Neuauflage 2019!“ (Hans-Edzard Janssen)

„Das war eine gelungene Veranstaltung mit vielen interessanten Informationen zu Robert Burns und den verkosteten Whisky. Gute Unterhaltung auch durch das lebhaft vorgetragene Gedicht zum Haggis und die tolle Piperin!“ (Meinolf Sonntag)

Wir haben einen äußerst genussreichen und informativen Abend verbracht, der uns sehr viel Spaß gemacht hat. Die viele Mühe und gute Vorbereitung der Organisatoren haben sich gelohnt, es war ein toller Abend! Ganz herzlichen Dank, wir sind beim nächsten Mal gerne wieder dabei! (Katja Debus und Jörg Hauff)

Impressionen

Diese Diashow benötigt JavaScript.